Innendämmung

Dämmwolle

Ist das Metallständerwerk für die Innendämmung einmal aufgestellt, geht es mit der Verlegung der Dämmwolle weiter:

  • Dämmwolle mit einem scharfen Messer schneiden: Metallschiene auflegen und in einem Zug die Klinge durchziehen.

  • Die senkrechten Profile werden mit Dämmwollstreifen hinterlegt, damit die Raumwärme nicht über das Metall (= Wärmeleiter!) entweicht.

  • Dämmwolle ist elastisch und lässt sich einfach zwischen die Profile klemmen.

  • Achtung mit Dämmwolle in den Ecken
    Wärme-/Kältebrücken entstehen dadurch, dass zwischen Wand und Eckprofil ein Hohlraum bleibt.

  • Die Außenwand kann im Winter bis auf 0° abkühlen, die warme Luft des Raumes strebt zum Kalten hin, es ensteht Kondenswasser! Daher: Dämmen Sie den Hohlraum in der Ecke komplett und möglichst dicht aus.


Weitere Schritte: Innendämmung mit Dämmwolle

  • Dampfsperre anbringen
  • Gipsbauplatten montieren



Alle Produkte für Ihre Innendämmung mit Dämmwolle finden Sie bei Ihrem bauMax:

  • U-förmige Metallschienen
  • Schrauben, Dübel & Nieten
  • Bohrmaschine, Akkuschrauber
  • Stein- und Metallbohrer
  • Winkelschleifer/Trennscheibe
  • Wasserwaage, Maßband, Stanley-Messer
  • Dämmwolle

Informieren Sie sich gleich hier über unsere Angebote an Innendämmstoffen & Zubehör!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Viel Erfolg bei Ihrem Heimwerkprojekt wünscht bauMax!


zurück 1  -  2  -  3  -  4  -  5  -  6 weiter